Aktuelles


27.03.2020

 

Sicherheit und Gesundheit stehen an erster Stelle

 

 

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat uns dazu veranlasst, unsere Kurse vom 28. März 2020 bis zum 19. April 2020 abzusagen.

 

Ihre Sicherheit und Gesundheit hat für uns Priorität. Aus diesem Grund erscheint uns diese Maßnahme angesichts der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus als unverzichtbar, um alle Teilnehmer und Trainer den vor einer Infektionsgefahr zu schützen.

 

Wir werden Sie so schnell wie möglich über neue Termine informieren und bitten Sie um Ihr Verständnis.

 

Es besteht die Möglichkeit alle ausgefallenen Kurse auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Es ist geplant, nach dem Ende der momentanen Virus-Krise weitere zusätzliche Termine anzubieten. Sollte trotzdem kein passender Termin gefunden werden und deshalb eine Umbuchung nicht möglich sein, können wir Ihnen auch gerne einen Gutschein zukommen lassen.

 

Aufgrund der vielen Anfragen möchten wir euch darauf hinweisen, dass dies selbstverständlich auch für die weiteren Kurse nach dem 19.April 2020 gilt, sollten diese Veranstaltungen wegen dem CoronaVirus abgesagt werden müssen.

 

Wir richten uns nach den behördlichen Angaben und werden den Trainingsbetrieb wieder beginnen, sobald es wieder zulässig ist und eine Gefahr für Teilnehmer und Trainer ausgeschlossen werden kann. 

 


18.03.2020

 

Liebe Kunden und Teilnehmer,

 

da derzeit eine tiefe Verunsicherung herrscht, was erlaubt ist und was nicht und nach einer Rücksprache mit der Deutschen Verkehrswacht in Berlin, werden unsere Sicherheitstrainingskurse rechtlich nicht unter die Verbotsregelung gegen die Auswirkung des CoronaVirus fallen, da die Veranstaltung im Freien und in kleinen Gruppen mit einem nachverfolgbaren Kontakt-Personenkreis stattfinden.

 

Nichts desto trotz wollen wir aber auch unseren Beitrag zur Behebung der aktuellen Corona-Krise erbringen.

Aus Rücksicht und zur Beruhigung der Teilnehmer haben wir beschlossen, dass die Trainings bis zum 19.04.2020 nur mit Teilnehmern durchgeführt werden, die selbstbestimmend daran teilnehmen wollen.

 

Allen anderen bieten wir an, die Teilnahme auf einen späteren Termin kostenfrei und ohne finanzielle Einbußen umzubuchen.

 

Setzt Euch bitte diesbezüglich per mail mit uns in Verbindung.

 

In diesem Sinne wünschen wir allen eine gesunde und Corona freie Zeit.

Das Team vom Motorradtraining Stehlin

17.03.2020

In den letzten Tagen haben uns vermehrt Fragen von Kunden erreicht, wie es in der aktuellen Situation mit den Fahrsicherheitstrainings weitergeht. Nach Einschätzung der Deutschen Verkehrswacht muss kein Fahrsicherheitstraining abgesagt werden, sofern seitens der Behörden (Gesundheitsamt) keine anderslautendende Anordnung ausgesprochen wurde.
Das Ansteckungsrisiko wird als gering eingeschätzt. Die Veranstaltungsgröße ist überschaubar und das Training findet im Freien statt.


15.03.2020

Aufgrund dem Corona-Virus wurde Italien zum Sperrgebiet erklärt. Unsere geplante Ligurientour fällt deshalb aus. Als Ersatztermin wird eine Tour in Colla Di Nava, im Hinterland von Imperia, vom 20. - 25.09.2020 (Ligurien-II/ ET 09a) angeboten. 


21.11.2020

Unsere neue Homepage ist online! Leider funktioniert noch nicht alles so wie wir es uns wünschen. Bitte deshalb um Nachsicht wenn mal was nicht gleich geht. Wir sind bemüht, alles zur Zufriedenheit zu regeln.